Bauernbund Hartl

Neuwahl des Obmannes

Einen umfangreichen Tätigkeitsbericht konnte Bauernbundobmann Johann Kohl bei der letzten Jahreshauptversammlung vorlegen. Der Ankauf von zwei Krananhängern und eines Holzspalters, der jährliche Bauernbundausflug, Geburtstagsehrungen und auch der jährliche Bauernheurige zählen zu den Aktivitäten der letzten Jahre. Der Höhepunkt war sicher der Besuch von Minister Andrä Rupprechter in Hartl, wozu die Bauernbundmitglieder der Umgebung eingeladen waren. BB-Kassier Franz Pußwald konnte auf einen sehr positiven Finanzbericht verweisen. Johann Kohl legte nach langjähriger Obmannschaft seine Funktion zurück und dankte allen, die ihn in seiner Funktion unterstützt und bei zahlreichen Veranstaltungen mitgearbeitet haben.

 

 Neuwahl des Vorstandes:

 

 Obmann: Hans-Peter Spindler jun.

 Obmann-Stellvertreter Hannes Nistelberger

 Patrick Kohl

 Kassier: Franz Pußwald

 Kassier-Stellvertreter: Gerald Heiling

 Schriftführer: Hermann Grassl

 Jugend: Lang Martin

 Frauen: Baumgartner Sandra

 Spindler Christine

 Altbauern: Plank Johann

 Fink Franz

 Weitere Vorstandsmitglieder:

 Hörzer Alois

 Riegebauer Franz

 Nistelberger Johann

 Haubenhofer Bernhard

 Mauerhofer Hannes

 

Kammerobmann Hans Reisinger und Regierungskommissär Hermann Grassl bedankten sich bei allen Verantwortlichen für die zahlreichen Aktivitäten der Ortsgruppe Hartl.